Literaturkritiken und Interviews / Book Reviews and Interviews

 

Autoreninterviews mit ... / interviews with ...

  • Kirsten Fuchs (2016), Kinder- und Jugendbuchautorin und Gewinnerin des Deutschen Jugendliteraturpreises in der Sparte Jugendbuch für Mädchenmeute im Jahr 2016. Das Interview.
  • Torben Kuhlmann (2016), Bilderbuchkünstler! Lindbergh, Maulwurfstadt, Armstrong. Das Interview.
  • Rainer Strecker (2016), Schaupieler und Hörbuchsprecher, vor allem der Werke Cornelia Funkes, Derek Landys und vieler anderer Autorinnen und Autoren; hat selbst das Buch Gebrauchsanweisung für Los Angeles geschrieben. Das Interview.
  • Ursula Poznanski (2015), Kinder- und Jugendbuchautorin zahlreicher Bücher, unter anderem von Erebos, SaeculumLayers, der Eleria-Trilogie, Aquila, aber auch der Beatrice-Kaspary-Reihe (Fünf, Blinde Vögel, Stimmen, Schatten). Das Interview.
  • Petra Schwarz (2014), Kinder- und Jugendbuchautorin von Schwanengrab und Sommerpest. Das Interview.

Interviews mit Johannes Groschupf (z.B. Lost Places, Hinterhofhelden), Holly-Jane Rahlens (z.B. MauerblümchenBlätterrauschen) und Anne C. Voorhoeve (z.B. Wir 7 vom Reuterkiez, Lilly unter den Linden) sowie Texte von Beate Dölling, Kirsten Fuchs, Eva Lezzi und Anja Stürzer finden sich in: Planka, Sabine (Hrsg.): Berlin. Bilder einer Metropole in erzählenden Medien für Kinder und Jugendliche. Würzburg: Königshausen & Neumann 2018.

Interviews with Johannes Groschupf, Holly-Jane Rahlens and Anne C. Voorhoeve and texts written by Beate Dölling, Kirsten Fuchs, Eva Lezzi and Anja Stürzer can be found here: Planka, Sabine (ed.): Berlin. Bilder einer Metropole in erzählenden Medien für Kinder und Jugendliche. Würzburg: Königshausen & Neumann 2018.

 

Rezensionen / Kinder- und Jugendbücher / book reviews (books for children and young adults)

Buch & Maus (Zeitschrift / magazine) - Rezensionen zu / reviews:

  • Claudia Praxmayer: Bienenkönigin, in: Buch & Maus 03 (2018), S. 36.
  • Mechthild Gläser: Bernsteinstaub, in: Buch & Maus 03 (2018), S. 34.
  • Julie Murphy: Dumplin'. Go big or go home, in: Buch & Maus 02 (2018), S. 36. Hier gehts zur Rezension.
  • R. T. Acron: Ocean City. Jede Sekunde zählt, in: Buch & Maus 02 (2018), S. 35. Hier gehts zur Rezension.
  • Lauren Wolk: Eine Insel zwischen Himmel und Meer, in: Buch & Maus 02 (2018), S. 33. Hier gehts zur Rezension.
  • Benjamin Alire Sáenz: Die unerklärliche Logik meines Lebens, in: Buch & Maus 01 (2018), S. 36. Hier gehts zur Rezension.
  • Ross Mackenzie: Das Wunderreich von Nirgendwo, in: Buch & Maus 01 (2018), S. 33. Hier gehts zur Rezension.
  • Kelly Barnhill: Das Mädchen, das den Mond trank, in: Buch & Maus 01 (2018), S. 32. Zur Rezension gehts hier.
  • Marit Kaldhol: Zweet, in: Buch & Maus 03 (2017), S. 33. Zur Rezension gehts hier.
  • Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch, in: Buch & Maus 03 (2017), S. 30. Zur Rezension gehts hier.
  • Anne Freytag: Den Mund voll ungesagter Dinge, in: Buch & Maus 02 (2017), S. 36. Zur Rezension gehts hier.
  • Jason Reynolds: Love oder meine schönsten Beerdigungen, in: Buch & Maus 02 (2017), S. 34. Zur Rezension gehts hier.
  • Morton Rhue: Creature - Gefahr aus der Tiefe, in: Buch & Maus 02 (2017), S. 33. Zur Rezension gehts hier.
  • Margit Ruile: Dark Noise, in: Buch & Maus 01 (2017), S. 36. Zur Rezension gehts hier.
  • Rindert Kromhout: Brüder für immer. A.d. Niederländischen v. Birgit Erdmann, in: Buch & Maus 01 (2017), S. 35. Zur Rezension gehts hier.
  • Martha Brockenbrough: Das Spiel von Liebe und Tod. A.d. amerik. Engl. v. Jessika Komina und Sandra Knuffinke, in: Buch & Maus 01 (2017), S. 34. Zur Rezension gehts hier.
  • Lauren Wolk: Das Jahr, in dem ich lügen lernte. A.d. amerik. Engl. v. Birgitt Kollmann, in: Buch & Maus 01 (2017), S. 33. Zur Rezension gehts hier.
  • Katherine Applegate: Crenshaw. Einmal schwarzer Kater. A.d. amerik. Engl. v. Brigitte Jakobeit, in: Buch & Maus 03 (2016), S. 32. Zur Rezension gehts hier.
  • Petra Postert: Piratenschwestern. München: Tulipan 2016, in: Buch & Maus 03 (2016), S. 30. Zur Rezension gehts hier.
  • Sally Nicholls: Wünsche sind für Versager. A.d. Engl. v. Beate Schäfer. München: Hanser 2016, in: Buch & Maus 02 (2016), S. 34. Zur Rezension gehts hier.
  • Antje Damm: PeterSilie. München: Tulipan 2016, in: Buch & Maus 02 (2016), S. 30. Zur Rezension gehts hier.
  • Francesca Haig: Das Feuerzeichen - Rebellion. A.d. Engl. v. Kathrin Wolf und Sonja Rebernik-Heidegger. München: Heyne 2015, in: Buch & Maus 01 (2016), S. 37. Zur Rezension gehts hier.

Eselsohr (Zeitschrift / magazine) - Rezensionen zu / reviews:

  • Martyn Ford/Marek Bláha (Ill.): Das Geheimnis des Professors (Die Wunschbox, Bd. 1), in: Eselsohr 02 (2016), S. 20.
  • Ryan Graudin: Walled City. A.d. Engl. v. Katharina Naumann. Reinbeck: rororo 2015, in: Eselsohr 11 (2015), S. 27.
  • Jon Scieczka/Brian Biggs (Ill.): Frank Einstein. Die Entführung der Roboter. A.d. Engl. v. Bettina Spangler. München: Heyne 2015, in: Eselsohr 10 (2015), S. 28.

Footnoters.de (Online-Blog www.footnoters.de) - Rezensionen zu/ reviews:

interjuli (Zeitschrift / magazine) - Rezensionen zu / reviews:

  • Renate Ahrens: My crazy family: Hilfe, Conor kommt! Mit Ill. v. Barbara Korthes. Reinbek: Rowohlt 2013, in: interjuli 01 (2016), S. 124-126.

JuLit (Zeitschrift /magazine) - Rezensionen zu / reviews:

  • "Mehr als Schwarz-Weiß", in: JuLit, Heft 1 (2018), S. 63-66. Rezension zur Verfilmung von Wunder.
  • "Ein typischer Burton?", in: JuLit, Heft 4 (2016), S. 83-85. Rezension zur Verfilmung von Die Insel der besonderen Kinder.
  • "Ein gelungener Kinderkrimi: 'Rico, Oskar und die Tieferschatten'", in: JuLit, Heft 3 (2014), S. 58-61. Die Rezension zur Verfilmung von Rico, Oskar und die Tieferschatten.

Kinder- und Jugendmedien.de (Online-Portal www.KinderundJugendmedien.de) - Rezensionen können eingesehen werden unter / book reviews can befound here: http://www.kinderundjugendmedien.de/index.php/beitraeger/108-autoren/468-dr-sabine-planka.

Librikon.de (Online-Blog www.librikon.de) - Rezensionen zu / reviews:

Wie Kunst erzählt wird (Online-Portal http://www.edition-kupaed.de/) / artwork. literature/film/culture&art (Online-Zeitschrift http://www.edition-kupaed.de/artwork) - Rezensionen zu / reviews: 


Rezensionen / Fachbücher / book reviews (academic books)

Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung / GKJF (hrsg. v. Ute Dettmar, Gabriele v. Glasenapp, Emer O'Sullivan, Caroline Roeder, Ingrid Tomkowiak) (Onlineausgabe der Zeitschrift; seit 2017) und im Vorgänger Kinder- und Jugendliteraturforschung (hrsg. v. Institut für Jugendbuchforschung der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M.) - Rezensionen zu / reviews:

  • Standke, Jan (Hrsg.): Wolfgang Herrndorf lesen. Beiträge zur Didaktik der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Trier: WVT 2016, in: Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung / GKJF. Hrsg. v. Ute Dettman u.a. Online: http://www.gkjf.de/jahrbuch-2018-open-access/, S. 186-187.
  • Schmideler, Sebastian (Hrsg.): Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR. Themen, Formen, Strukturen, Illustrationen. Göttingen: V&R Unipress 2017, in: Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung / GKJF. Hrsg. v. Ute Dettmar u.a. Online: http://www.gkjf.de/jahrbuch-2018-open-access/, S. 184-185. 
  • Seifert, Martina: Die Bilderfalle. Kanada in der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur: Produktion und Rezeption. Augsburg: Wißner-Verlag 2016 (Beiträge zur Kanadistik; 19. Schriftenreihe der Gesellschaft für Kanada-Studien), in: Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung / GKJF. Hrsg. v. Ute Dettmar u.a. Online: http://www.gkjf.de/publikationen/jahrbuch-2017-open-access, S. 219-221.
  • Weiß, Harald: Der Flug der Biene Maja durch die Welt der Medien. Buch, Film, Hörspiel und Zeichentrickserie. Wiesbaden: Harassowitz 2012 (Buchwissenschaftliche Beiträge; 83), in: Kinder- und Jugendliteraturforschung 2012/2013. Hrsg. vom Institut für Jugendbuchforschung der Johann Wolfgang Goethe-Universität (F.a.M.) und der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz (Berlin). Frankfurt a.M.: Peter Lang 2013, S. 171-172.

kjl:m (Zeitschrift)

  • Barilaro, Christina/Oetken, Mareile (Hgg.): Erzähl mir vom Tier. Tiere in der Kinderliteratur und in der Natur. Oldenburg: Isensee Verlag 2018, in: kjl:m Jg. 71, H. 2 (2019), S. 89-91.

MEDIENwissenschaft (Zeitschrift / magazine) - Rezensionen zu / reviews:

  • Grob, Norbert: Fritz Lang: "Ich bin ein Augenmensch". In: MEDIENwissenschaft 04 (2016), S. 544-545. 
  • Jacke, Andreas: "Mein Name ist Bond - James Bond": Eine filmpsychologische Studie. In: MEDIENwissenschaft 03 (2016), S. 360-362.
  • Nitsche, Jessica (Hrsg.): Mit dem Tod tanzen: Tod und Totentanz im Film. In: MEDIENwissenschaft 01 (2016), S. 68-70. 
  • Kaltenbrunner, Karin: Mad Medicine: Zur Repräsentation des Wissenschaftlers im Frankenstein-Zyklus der Hammer Film Productions (1957-1974). In: MEDIENwisssenschaft 04 (2015), S. 532-534. 
  • Dörr, Volker C./Kurwinkel, Tobias (Hgg.): Intertextualität, Intermedialität, Transmedialität: Zur Beziehung zwischen Literatur und anderen Medien. In: MEDIENwissenschaft 01 (2015), S. 32-34.
  • Wende, Johannes: Der Tod im Spielfilm. Eine exemplarische Analyse. München: Boorberg 2014 (edition text + kritik). In: MEDIENwissenschaft 04 (2014), S. 432-434.
  • Kaul, Susanne/Palmier, Jean-Pierre: Quentin Tarantino. Einführung in seine Filme und seine Filmästhetik. München: Fink 2013. In: MEDIENwissenschaft 02/03 (2014), S. 255-257.
  • Koebner, Thomas: Roman Polanski. Der Blick der Verfolgten. Stuttgart: Reclam 2013. In: MEDIENwissenschaft 02/03 (2014), S. 257-259.
  • Föcking, Marc/Böger, Astrid (Hgg.): James Bond - Anatomie eines Mythos. In: MEDIENwissenschaft 03 (2013), S. 352-357. 
  • Kissling-Koch, Petra: Macht(t)räume. Der Production Designer Ken Adam und die James-Bond-Filme. In: MEDIENwissenschaft 03 (2013), S. 352-357. 
  • Schmidtke, Oliver/Schröder, Frank: Familiales Scheitern. Eine familien- und kultursoziologische Analyse von Stanley Kubricks The Shining. In: MEDIENwissenschaft 04 (2012), S. 473-477. 
  • Seeßlen, Georg: Filmwissen: Abenteuer. Grundlagen des populären Films. In: MEDIENwissenschaft 03 (2012), S. 366-368. 
  • Geyh, Kathrin: Das Helle braucht das Dunkle. Der biblische Sündenfall in "Brokeback Mountain". In: MEDIENwissenschaft 02 (2012), S. 207-209.
  • Hartung, Anja (Hg.): Lieben und Altern. Die Konstitution von Alter(n)swirklichkeiten im Film. In: MEDIENwissenschaft 02 (2012), S. 210-212.
  • Seeßlen, Georg: Tintin, und wie er die Welt sah. Fast alles über Tim, Struppi, Mühlenhof & den Rest des Universums. In: MEDIENwissenschaft 02 (2012), S. 240-242.
  • Endter, Heike: Ökonomische Utopien und ihre Bilder in Science-Fiction-Filmen. In: MEDIENwissenschaft 01 (2012), S. 66-68.
  • Wünsch, Michaela: Im inneren Außen. Der Serienkiller als Medium des Unbewussten. In: MEDIENwissenschaft 01 (2012), S. 47-49.
  • Butler, Erik: Metamorphoses of the Vampire in Literature and Film. Cultural Transformations in Europe, 1732 - 1933. In: MEDIENwissenschaft 03 (2011), S. 313-315.
  • Heimerl, Theresia/Feichtinger, Christian (Hgg.): Dunkle Helden. Vampire als Spiegel religiöser Diskurse in Film und TV. In: MEDIENwissenschaft 03 (2011), S. 317-319.